Unterkünfte
Verfügbarkeits Anfrage
Hotels und Unterkünfte
Wellness Hotels
Last Minute Dolomiten
Urlaub auf dem Bauernhof
  Ortschaften
Grödnertal
Schlerngebiet
Alta Badia
Fassatal
Arabba
Cortina
Eggental
Fleimstal
Hochpustertal
Kronplatz
Sexten
Antholzertal
Ahrntal
Gsiesertal
Eisacktal
  Tourist Info
Die Dolomiten
Sellaronda
Skikarten
Wanderkarten
Foto Gallery
Das Wetter
 
Dolomiten

Wanderkarten - Wanderwege - Alta Badia

Corvara - Kolfuschg - Stern - St. Kassian - Pedraces - Wengen
   

   
Wanderwege in Alta Badia:

   
Von Corvara:
WASSERFÄLLE PISCIADÚ
Der Weg startet vom "Boè" und führt durch den Wald "Borest" auf dem Fitnessweg bis zum Pisciadù-Bach, führt dann in die Val Mezdì auf dem markierten Weg bis zu den Wasserfällen. Für den Rückweg wird die Richtung zum Hotel Luianta empfohlen, von hier aus führt ein kleiner Weg in Richtung Pisciadù-Bach, der sich mit dem Hinweg kreuz.
   
CORVARA - PESCOSTA - KOLFUSCHG
Vom Zentrum in Corvara aus geht man die Hauptstrasse entlang bis zum Hotel Col Alto und biegt dann links ab in Richtung Pescosta, wo man bis kurz vor dem Hotel Sassongher hochsteigt. Hier biegt links ein Weg ab in Richtung der Höfe "Mersa und Costa". Der Weg führt bis zur Pfarrkirche von Colfosco.
   
CORVARA - COL ALTO - PRALONGIA
Von Corvara kann entweder mit dem Sessellift "Col Alto" oder mit dem Sessellift "Pralongià" oder für sportliche Wanderer zu fuß hoch gehen, bis zum Col Alto. Hier findet man unzählige Wandermöglichkeiten in einem atemberaubenden Panorama, das zu den schönsten der Dolomiten zählt.
   
Von Kolfuschg:
EDELWEISSTAL
Der Weg startet vom Dorfzentrum, der direkt in das Edelweißtal führt, wo sich die Edelweißhütte befindet.
   
KOLFUSCHG - CORVARA
Vom Dorfzentrum führt ein Weg bis zu den Wiesen Pisciadù. Links abbiegen und entlang des Baches bis man zur Wiesenfläche Morin gelangt, diese befindet sich in der Nähe Campingplatzes, von dort aus gelangt man so nahe des Dorfzentrums von Corvara.
   
KOLFUSCHGER WASSERFÄLLE
In Richtung der Sella Gruppe spaziert man zu den Wasserfällen des Pisciadù. Die Wanderung ist kurz aber einmalig wegen dem eindrucksvollen Panorama.
   
Von Pedraces:
TEICH DA SOMPUNT
Von Pedraces nimmt man den Weg zu den Höfen Ciaminades und Paracia. Dieser führt bis zum kleinen See "Lech da Sompunt", wo die Kleineren die Möglichkeit haben sich im Spielpark auszutoben und die Eltern sich im Gastgewerbe mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnen lassen können.
   
PEDRACES - ST. LEONARD
Von Pedraces wandert man in Richtung St. Leonard hoch; kurz vor der Dorfkirche begibt man sich im Wallfahrtsortes Oies.
   
LAGO LALUNG
Von Pedraces führt ein Weg in Richtung Runch Hofes wo man den Bauernhof mit seiner Vielfalt an Tieren besichtigen kann. Nach weiteren 20 Min. Spazierweg erreicht man vom Runch Hof aus, den Lalung See.
   
Von Stern:
LA VILLA - LEC DA SAMPUNT
Der Wanderweg startet vom Dorfzentrum in La Villa in der Nähe der Volksschule und führt in Richtung des Sesselliftes "Gardenaccia" bis zu den Höfen von Sotsas. Von hier aus, in einem leichten Abstieg, kommt man zum See "Lec da Sompunt".
   
LA VILLA -PIZ LA ILA
Wenn man mit der Gondelbahn Piz La Ila bis zum Piz La Ila hochsteigt, bieten sich zahlreiche Wandermöglichkeiten über Wiesen, Wäldern... Um Pralongià und die Dörfer von Corvara und San Cassiano zu erreichen kann man immer den Weg folgen, ein einfacher Spaziergang für alle.
   
LA VILLA - CIANINS - S. LEONARDO
Von La Villa aus dem Fluss entlang in Richtung der Häusergruppe Altin führt, wo man dann auf der Hauptstrasse kommt und von dort aus setzt auf dem Weg in Richtung Cianins. Hier gelangt man zu den alten Höfe von Craciorara und Fistì bewundern.
   
Von St.Kassian:
VAL PAROLA - STÖRES WIESEN
Vom Hotel Armentarola gelangt man in den Wald der bis zur kleinen Brücke über dem Bach führt. Man gelangt zu den Wiesen von "Costa" bis der Weg dann weiter in den Wald führt, wo er dann steiler wird.
   
PIZ SOREGA - PRALONGIA
Die Hochebene Piz Sorega, von der aus zahlreiche Wandermöglichkeiten in allen Richtungen starten, erreicht man direkt mit dem Sessellift "Piz Sorega", oder man kann zu Fuß hochsteigen, indem man von der Talstation "Piz Sorega" aus den Weg Nr. 22 einschlägt. Gut beschilderte Wanderwege verbinden die Dörfer von La Villa und Corvara, sowie die Hochebene des Pralongiá.
   
LÄRCHENWEG
Von St. Kassian bis zum Hotel Fanes hoch wandert man den Weilerweg zu bis zur Häusergruppe Rü,; der Weg kreuz sich mit einem anderen Weg und führt zum Hofe Larjëi vorbei.
   
Von Wengen :
CIANS - ST. BARBARA
Ein leichter Wanderweg führt direkt vom Dorfzentrum aus auf der der Hauptstrasse "Cians". Von hier aus findet masn einen Wanderweg in Richtung der S. Barbara Kirche.
   
CIANS - CIAMPEI - BIEI
Vom Dorfzentrum aus bis "Cians" hoch. Hier setzt man den Spazierweg weiter bis zum Ciampëi. Von hier nimmt man den Forstweg der bis Biei führt.

 

home
italiano
deutsch
english
Suchen...
Seiten Unterkünfte
Express Anfrage...
vom: Kalender anzeigen...
bis zum: Kalender anzeigen...
Das Wetter heute:
max: 20°  |  min:
   
Die nächsten 3 Tage:
Mi
Do
Fr
Temp:
max: 24°
min:
Temp:
max: 23°
min:
Temp:
max: 20°
min:
 
Online Verfügbarkeitsanfrage
 
Deine Arbeit in den Dolomiten
 
Holzschnitzereien
 
Golf Club - Kastelruth / Seiseralm
 
 
Impressum   |   Sitemap