Unterkünfte
Verfügbarkeits Anfrage
Hotels und Unterkünfte
Wellness Hotels
Last Minute Dolomiten
Urlaub auf dem Bauernhof
  Ortschaften
Grödnertal
Schlerngebiet
Alta Badia
Fassatal
Arabba
Cortina
Eggental
Tourist Info
Verfügbarkeits Anfrage
Ski Schulen
Ski Service
Bergführer
Gastronomie
Sport und Freizeit
Taxi & Tours
Sehenswürdigkeiten
Skikarten
Wanderkarten
Shopping
Fleimstal
Hochpustertal
Kronplatz
Sexten
Antholzertal
Ahrntal
Gsiesertal
Eisacktal
  Tourist Info
Die Dolomiten
Sellaronda
Skikarten
Wanderkarten
Foto Gallery
Das Wetter
 
Dolomiten   >   Ortschaften   >   Eggental   >   Wanderkarten

Eggental - Wanderkarten - Wanderwege - Obereggen

Deutschnofen - Obereggen - Eggen - Petersberg - Welschnofen - Karersee - Steinegg
   

   
Wanderwege von der Ferienregion Eggental - Obereggen:
   
   
 
Aufs Weißhorn

Das Weißhorn lockt mit seiner umwerfenden Aussicht über die Brenta Paganella, das hohe Ortlermassiv, die Texelgruppe bei Meran und natürlich in die Dolomiten. Bei dieser einfacheren Variante müssen Sie eine etwas längere Anfahrtszeit bis zum Jochgrimm einkalkulieren. Von hier aus trennen Sie nur noch 320 Höhenmeter vom Gipfel, den Sie nach etwa 1 1/2 Stunden steilem Fußmarsch quer durch Wiesen, Latschenwälder und Felsen erreichen.

   
Auf die Laabalm

Südöstlich von Deutschnofen lädt die bewirtschaftete Alm in schöner, ruhiger Lage zur Einkehr ein! Entlang der Daumstrasse über den Laabweg und teils über Fahrstraße und auf Steigen, etwas steil aufwärts. Sie können die Laabalm auch mit dem Auto erreichen. Montag Ruhetag! Die Laabalm dient auch als Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen und Spaziergänge wie z.B. zur Neuhüttalm, Jochgrimm, Weißhorn, Weißenstein, Lavazé.

   
Gamsstallscharte - Latemarhütte

Die Gamstallscharte gehört zu den klassischen Gipfeltouren in den Felsen des Latemars und bringt Sie zur einzig bewirtschafteten Schutzhütte im Latemar. Für Gehfreudige und Ausdauernde ist dies eine leicht zu bewältigende Bergwanderung in die bizarre Felsenwelt. Benützen Sie den Sessellift und wandern Sie von Obereggen zur Bergstation Oberholz. Ein schmaler Weg bringt Sie von dort, auf die Gamsstallscharte, hinab in den Valsordakessel bis zum Weg 506, der rechts zur Latemarhütte hinaufführt. Über den Steig 22 können Sie entweder den Rückweg in einer Stunde zur Meieralm und zum Sessellift antreten.

   
Rosengarten - Hirzlweg

Mit dem Sessellift geht es zur Paolinahütte, von wo aus Sie dem "Hirzl - Weg" folgen bis zur Rosengartenhütte. Diese eignet sich hervorragend für eine kleine Stärkung. Auf dem Rückweg folgen Sie dem Weg 549 bis zum Christomannos Denkmal und kehren zur Paolina Hütte zurück. Der Abstieg ist auch zu Fuss über die Wiesen wunderschön.

   
Rosengarten - Vaiolonpass

Vom Karerpass bringt Sie der Sessellift auf 2125 m Höhe zur Paolinahütte, von wo aus der etwas mühsame Aufstieg zum Vaiolonpass mit einer kleinen Eisenstiege beginnt. Ein schmaler Weg führt Sie vom Pass zur Schutzhütte Rotwandhütte, wonach Sie entweder gemütlich zur Paolinahütte oder direkt zum Karerpass zurückkehren können.

   
Höhenwanderung am Rosengarten

Das Außergewöhnliche daran ist, dass es kaum bergauf und nur bergab geht. Wie das möglich ist, fragen Sie sich? Ganz einfach: mit dem Auto fahren Sie bis zum Karerpass, von wo aus Sie der Sessellift zur Paolinahütte auf 2125 m Höhe bringt. Fast eben wandern Sie von dort in ca. 1 Stunde unter den imposanten Wänden des Rosengartens zur Ostertaghütte. Kehren Sie dort ein und genießen Sie den Rundblick, bevor es über Wiesen nur mehr bergab bis zum Ausgangspunkt geht.

 

home
italiano
deutsch
english
Suchen...
Seiten Unterkünfte
Express Anfrage...
vom: Kalender anzeigen...
bis zum: Kalender anzeigen...
Das Wetter heute:
max: 32°  |  min: 11°
   
Die nächsten 3 Tage:
So
Mo
Di
Temp:
max: 31°
min: 10°
Temp:
max: 24°
min: 12°
Temp:
max: 27°
min:
 
Online Verfügbarkeitsanfrage
 
Deine Arbeit in den Dolomiten
 
Holzschnitzereien
 
Golf Club - Kastelruth / Seiseralm
 
 
Impressum   |   Sitemap