Unterkünfte
Verfügbarkeits Anfrage
Hotels und Unterkünfte
Wellness Hotels
Last Minute Dolomiten
Urlaub auf dem Bauernhof
  Ortschaften
Grödnertal
Schlerngebiet
Alta Badia
Fassatal
Tourist Info
Verfügbarkeits Anfrage
Ski Schulen
Ski Service
Bergführer
Gastronomie
Sport und Freizeit
Taxi & Tours
Sehenswürdigkeiten
Skikarten
Wanderkarten
Shopping
Arabba
Cortina
Eggental
Fleimstal
Hochpustertal
Kronplatz
Sexten
Antholzertal
Ahrntal
Gsiesertal
Eisacktal
  Tourist Info
Die Dolomiten
Sellaronda
Skikarten
Wanderkarten
Foto Gallery
Das Wetter
 
Dolomiten   >   Ortschaften   >   Fassatal   >   Wanderkarten

Wanderkarten - Wanderwege - Fassatal- www.Dolomiten-Suedtirol.com

Alba di Canazei - Campitello - Canazei - Mazzin - Moena - Pellegrino Pass - Penia im Fassatal - Pera im Fassatal - Pozza im Fassatal - Soraga - Vigo im Fassatal
   

   
Wanderwege in Fassatal:
   
FUCIADE
Von Moena Richtung San Pellegrino-Pass (1919 m), man steigt etwa 300 Meter bergab, bei einer Pistenunterführung schlägt man links einen befahrbaren Weg ein, der in Kürze zu einem Parkplatz in der Nähe der Miralago Hütte führt. Von hier erlaubt eine bequeme, meist ebene Schotterstrasse die "Fuciade Mulde" zu erreichen. Diese Mulde ist ein grossartiges Kalksteinamphitheater (Sas de L'Om, Cigolè, Sas de Valfreida). Die Wanderung endet an der "Fuciade Hütte" (1972 m; Zeit: 1.00 Std). Der Rückweg erfolgt auf derselben Strecke.
   
STRASSE DER RUSSEN
"Strasse der Russen": der Name bezieht sich auf die Tatsache, dass sie während des Ersten Weltkriegs von den russischen Kriegsgefangenen gebaut worden ist. Man stellt das Auto auf dem Parkplatz "Sauch" ab und steigt den schmalen Waldstrich auf. Die Wanderung wechselt zwischen ebenen und leicht ansteigenden Abschnitten ab. Sobald man Pfad Nr. 641 nach "Lauscel"(Lagusel) trifft, überquert man links auf einem bequemen Steg den "Sèn Nicolò Bach" und schlägt links den Weg in den Wald ein. Auf einem ebenen Streckenabschnitt schliesst man sich der Schotterstrasse, die das linke Stück des S. Nicolò Tals aufsteigt an. Man geht nach links und steigt in Richtung "Ciampié Hütte" (1826 m) ab, geht dann auf einer asph+altierten Strasse bis zum "Sauch" Parkplatz weiter.
   
CIAMPEDIE - GARDECCIA
Von Vigo aus erreicht man mit der Seilbahn in wenigen Minuten "Ciampedìe" (1998 m), eine Ebene mitten im Wald mit einem schönen Blick auf die Dolomiten des Fassatals. Von der Seilbahnstation aus erreicht man nahegelegene "Ciampedìe Hütte", steigt eine kurze, steile Strecke ab, um dann zur "Negritella Hütte" aufzusteigen. Hier beginnt ein breiter, ebener Pfad, der in einen zum Grossteil mit Kiefern bewachsenen Wald führt. Längs der rechten Wegstrecke wechselt die Aussicht - aufgrund der unzähligen Gesteinsbrüche der ausgefranzten "Larsec Wände" ununterbrochen, während sich vom Westen her die atemberaubende Ostwand des "Rosengarten" nähert. In der Nähe einiger Berghütten tritt man aus dem Wald heraus und erreicht in wenigen Minuten die Hütten der "Gardecia Mulde".

   
Wanderungen in den Nebentälern Fassatals:
MOENA SAS DA CIAMP
Von Moena aus erreicht man den Ortsteil Sort (Sorte) und geht um die enge Kurve in der Nähe der schönen Kirche mit Zwiebelturm, die dem Hl. Josef gewidmet ist. Weiter geht es auf der ziemlich steilen, asphaltierten Strasse, die auf dem Platz vor dem Restaurant "Malga Panna" endet. Man nimmt den bequemen Schotterweg, der zum Ortsteil "Penia" führt (Zeit: 30 Min). Penia bietet Erfrischungen an (kleines Bar - Restaurant in einem antiken ladinischen Haus in der Nähe des dem Hl. San Giovanni gewidmeten Kirchleins). Man nimmt nun in nördlicher Richtung den anstrengenden Aufstieg (Pfad Nr. 521) zu den Abhängen des "Sas da Ciamp" in Angriff. Der Pfad steigt, um die Wanderung zu erleichtern, kurvenreich den Wald hoch. Der Pfad wird sanfter und umläuft den südlichen Ausläufer des "Sas da Ciamp" (links hat man einen Blick auf die Ebene von Predazzo mit der "Lagorai-Kette" im Hintergrund). Sobald man in der Nähe einer kleinen, von Zeit und Witterung zerstörten Hütte angekommen ist, überwindet man nach rechts auf Pfadspuren den letzten Grasabhang und erreicht man den Gipfel des "Sas da Ciamp" (2265 m Höhe - Zeit: 2.00; 2.30 Std). Wunderschöner Blick auf die Ortschaft Moena und den San Pellegrino-Pass.
   
RONCHI - FANGO
Von der Strassenüberführung der Lusjia Skipiste auf der Landstrasse des San Pellegrino Passes aus fährt man noch etwa 700 Meter weiter bis zu einem offenen Platz auf der rechten Seite kurz vor der Brücke über den "Sen Pelegrin-Bach". Hier lässt man das Auto stehen und geht geradeaus auf dem Waldweg weiter, der neben dem Bach herläuft. Die Strecke weist lange, ebene Stücke oder leichte Anstiege auf, die von drei steilen Rampen, die jedoch 200/250 Meter nicht übersteigen, unterbrochen sind. Man nähert sich schliesslich einem Streckenstück, wo vor nicht allzu vielen Jahren eine Lavine eine breite Schlucht in den Wald geschlagen hat. Man lässt rechts den Pfad Nr. 625, der zur "Colvere Alm" aufsteigt, liegen, steigt bergab und überquert den Bach bei "Fanch" (Fango) in der Nähe eines Picknickplatzes.
   
ALBA DI CANAZEI - CONTRIN TAL
In Dèlba (Alba di Canazei - 1517 m), in der Nähe der Seilbahn, nimmt man den Saumpfad Nr. 602, auf dem man mit Hilfe von dicht aufeinander folgenden Serpentinen im Wald den anfangs steilen Höhenunterschied des Tales bewältigen kann, und erreicht die "Locia Contrin-Hütte" in 1736 m Höhe. Man folgt einer lichtem Waldzone und stösst schliesslich auf die weitläufigen Weideflächen des Tales. Man wandert in einer bezaubernden Landschaft, die auf allen Seiten von Bergspitzen umgeben ist. Rechts sieht man den "Colac", links den "Vernel" und die "Marmolada" , während sich in östlicher Richtung der mächtige Turm der westlichen "Cime di Ombretta" erhebt. Man überquert den "Contrin Bach" und geht schräg in Richtung der "Contrin Hütte" (2016 m), die von einem Hügel aus alles beherrscht, und erreicht sie auf einigen bequemen Kehren, die in den lichten Lärchenwald gezeichnet sind.

 

home
italiano
deutsch
english
Suchen...
Seiten Unterkünfte
Express Anfrage...
vom: Kalender anzeigen...
bis zum: Kalender anzeigen...
Das Wetter heute:
max: 32°  |  min: 11°
   
Die nächsten 3 Tage:
So
Mo
Di
Temp:
max: 31°
min: 10°
Temp:
max: 24°
min: 12°
Temp:
max: 27°
min:
 
Online Verfügbarkeitsanfrage
 
Deine Arbeit in den Dolomiten
 
Holzschnitzereien
 
Golf Club - Kastelruth / Seiseralm
 
 
Impressum   |   Sitemap