Unterkünfte
Verfügbarkeits Anfrage
Hotels und Unterkünfte
Wellness Hotels
Last Minute Dolomiten
Urlaub auf dem Bauernhof
  Ortschaften
Grödnertal
Schlerngebiet
Alta Badia
Fassatal
Arabba
Cortina
Eggental
Fleimstal
Hochpustertal
Tourist Info
Verfügbarkeits Anfrage
Olang
Rasen
Antholz
Welsberg
Prags
Gsies
Niederdorf
Toblach
Innichen
Sexten
Kronplatz
Sexten
Antholzertal
Ahrntal
Gsiesertal
Eisacktal
  Tourist Info
Die Dolomiten
Sellaronda
Skikarten
Wanderkarten
Foto Gallery
Das Wetter
 
Dolomiten   >   Ortschaften   >   Hochpustertal   >   Prags

Prags im Hochpustertal

Olang - Rasen - Antholzertal - Welsberg - Prags - Gsiesertal - Niederdorf - Toblach - Innichen - Sexten
   
   
Info - Unterkünfte
Informationen über Hotels, sowie Pensionen und Residence in Prags. Suchen und finden Sie hier die für Sie geeignete Ferienwohnung. Außerdem finden Sie Informationen zu verschiedenen Garni, Zimmer mit Frühstück und Berg Hütten.

Unterkünfte suchen ...


   
Prags im Hochpustertal
   
Der Pragsertal ist verzaubert durch die Umgebung der schönen Landschaft von den Pragser Dolomiten mit dem "Naturpark Fanes-Sennes-Prags" und einer der Hochplateaus der Dolomiten: zur Plätzwiese (1993 m) und zu einen der schönsten Natursees Südtirols: Pragser Wildsee (1494 m). Der Pragsertal ist in drei Fraktionen eingeteilt: Außerprags, Innerprags und St. Veit; und Schmieden als Haubtort.

   
Sehenswürdigkeiten in Prags:
   
Schon früh wurde Prags als Hochgebirgskurort bezeichnet. Die Heilquellen in Bad Altprags, gelten als nervenstärkend, kreislauffördernd und rheumahemmend. Das Wasser der sogennaten "Hirschquelle" war der Grund das im Laufe der Jahre sich in der daneben liegenden Kapelle eine Vielzahl an Krücken sammelte.
   

Die Filialkirche zum Leidenden Heiland in Schmieden wurde im Jahre 1735 an der Stelle einer Kapelle erbaut. Sehenswert ist die Kanzel, das Vortragskreuz und die kleinen Statuen des hl. Nikolaus und des Hl. Florian.

   

Die Plätzwiese bildet den Übergang von Prags ins Höhlensteintal. Hier finden die Felsbilder der Plätzwiese sich besondere Felszeichnungen, die nicht von Menschenhand, sondern von der Kraft des Wassers geschaffen wurden. Sie sind Erosionserscheinungen und Zeugen für die stete Arbeit des Wassers.
Von dem man den Blick zu den Zillertaller Alpen bis hin zu den Sextner und Ampezzaner Dolomiten (Drei Zinnen, Marmolada, Tofana...) hat.

   

Die Pfarrkirche von St. Veit wurde im Jahr 1335 geweiht. Außen an der Südwand kann man eine Sonnenuhr und eine Marmortafel bewundern.


   


>> Vollständiger Skipistenplan von Prags <<    by Helmbahnen

 

home
italiano
deutsch
english
Suchen...
Seiten Unterkünfte
Express Anfrage...
vom: Kalender anzeigen...
bis zum: Kalender anzeigen...
Das Wetter heute:
max: 31°  |  min: 10°
   
Die nächsten 3 Tage:
Mo
Di
Mi
Temp:
max: 24°
min: 12°
Temp:
max: 27°
min:
Temp:
max: 28°
min:
 
Online Verfügbarkeitsanfrage
 
Deine Arbeit in den Dolomiten
 
Holzschnitzereien
 
Golf Club - Kastelruth / Seiseralm
 
 
Impressum   |   Sitemap